Aktionen im Schuljahr 2016 / 2017

Radfahrausbildung

März 2017, Jahrgang 4

Während der Radfahrausbildung lernten wir allerhand über das Fahrrad und das Fahren im Straßenverkehr. Wer erfuhren, was ein verkehrssicheres Fahrrad alles haben muss, dass man mit heller Kleidung sehr viel früher von den Autofahrern gesehen wird, welche Vorfahrtsregeln es gibt, wie die Verkehrsschilder heißen und was sie bedeuten, wie man um Hindernisse herumfährt usw.

Das Linksabbiegen übten wir besonders gut, weil dabei ganz viele Punkte beachtet werden müssen.

Es hat allen sehr viel Spaß gemacht!

 

 

Weihnachtsfeier der SAL

Dezember 2016

Lichtertanz der Klasse 1b

Die Klasse 1b führte unter der Leitung ihrer Klassenlehrerin einen Lichtertanz vor. Trotz Aufregung machten die Kinder das wunderbar. Ihr könnt stolz auf euch sein!

 

Der gestiefelte Kater - Klasse 3a und Chor

Unter der Leitung von Frau Horst übte der Chor neben den Weihnachtsliedern das Minimusical zu "Der gestiefelte Kater" ein.

Die Klasse 3a führte das Theaterstück dazu auf, das sie mit ihren Lehrerinnen eingeübt hatten. Auch das Bühnenbild hatten sie z.T. im Unterricht gemeinsam gemalt.

Alle beteiligten Kinder machten ihre Sache toll. Die Hauptrollen mussten sehr viel Mut aufbringen vor so vielen Menschen zu singen. Dieser Mut hatte sich aber gelohnt. Ein schönes Stück ist entstanden.

Ein besonderes Lob verdient der Kater, der total selbstbewusst auftrat und keine Scheu hatte, auf der Bühne zu agieren. Die Mimik und Gestik, das ganze Auftreten war einfach grandios.

 

Ein großes Lob an alle Beteiligten!

  

Der Tanz der Tanz-AG

Die Tanz-AG führte unter der Leitung von Frau Chancyk wie jedes Jahr einen Tanz auf. Dabei tauchte sogar schon vor Weihnachten der Weihnachtsmann plötzlich auf. ;-)

 

 

Minimarathon

September 2016

 

 

 

 

 

Klassenfahrt des Jahrgang 4

September 2016

Ist in Bearbeitung... ;-)

 

 

 

KSV-Stundenplanaktion

August 2016

 

In der ersten Schulwoche besuchten uns zwei Spieler des KSV in einer ersten großen Pause.

Die Spieler hatten für jeden Schüler einen Stundenplan und Autogrammkarten mitgebracht, auf denen sie ihre Unterschriften setzten.

Die Spieler hatten ganz schön viel zu tun. Einige Schüler konnten sich nur schwer von ihnen trennen.

Die Schule Am Lindenberg war eine von 5 Schulen, die unter allen Schulnachfragen für diese tolle Aktion ausgewählt wurde.

 

Vielen Dank!

 

 

 

Einschulung

30.08.2016

 

Nach dem Einschulungsgottesdienst in der Kirche, fand in der toll dekorierten Turnhalle der Schule Am Lindenberg die Einschulungsfeier für die neuen Erstklässler und Vorklassenkinder statt.

 

Der Chor begrüßte die Neuen mit Liedern und die Klasse 3c führte unter der Leitung von Frau Heine das Stück "Die Schildkröte hat Geburtstag auf".

Im Anschluss an die Feier gingen die Vorklassenkinder und die Erstklässler mit ihrer jeweiligen Klassenlehrerin in ihre Klasse und hatten ihre erste Unterrichtsstunde.

  

 

Die Eltern, Großeltern, Geschwister usw. konnten sich solange in der Einschulungscafeteria stärken. Einige Eltern sowie Frischmenü hatten Kuchen gespendet, so dass wir eine große, reichliche Auswahl hatten.

Der Speiseraum war schön dekoriert und viele fleißige Helfer waren dafür verantwortlich, dass alles so reibungslos und schön ablief.

 

Wir danken allen Personen, die dafür gesorgt haben, dass es so ein schöner Einschulungstag für alle gewesen ist!

 

 

Aufgrund der guten Resonanz führt die Klasse 3c allen Kindern der Schule Am Lindenberg noch einmal das Stück "Die Schildkröte hat Geburtstag" auf.