Arbeitsergebnisse aus dem Kunstunterricht

Fische

Juni 2015, Klasse 3b

    

Punktmalerei

Juni 2015, Klasse 1c

    

Juni 2015, Klasse 4a

   



Narzissen 

April -Juni 2015, Klasse 4a


  

Projektwoche "Kunst und Mathematik"

Viele tolle Arbeiten sind in der Projektwoche entstanden.

Diese können unter folgendem Link betrachtet werden:

"Arbeitsergebnisse - Projektwoche "Kunst und Mathematik"

 

 

Unser Löwenzahnherz

April 2015, Vorklasse

Im Unterricht haben wir uns mit dem Löwenzahn beschäftigt.

Auf den Wiesen haben wir Löwenzahnblüten gesammelt und diese zu einem Herz gelegt. Wir haben ganz schön viele Blüten gebraucht um so ein wunderschönes und großes Herz legen zu können.




Wiese

April 2015, Klasse 1c

Im Kunstunterricht haben wir Wiesenbilder gemalt. Wir haben zunächst den Hintergrund mit grüner Wasserfarbe eingefärbt. Anschließend haben wir mit Ölpastellkreide die Wiese, Blumen und die Tiere gemalt.



Indianer

März 2015, Klasse 3a









Im Deutsch haben wir das Buch "Fliegender Stern" gelesen.

Passend dazu haben wir im Kunstunterricht Indianer gemalt.















Rund um die Indianer

März 2015, Klasse 3b


 

Kunst aufräumen und die Kunst aufzuräumen

Februar / März 2015, Klasse 4a

Im Kunstunterricht haben wir uns die Werke von Ursus Wehrli angeschaut. Wir schauten uns zwei Bücher zu dem Thema "Kunst aufräumen" und eines zum Thema "Die Kunst aufzuräumen" von ihm an.

In seinen Arbeiten räumte er Kunstwerke quer durch die Kunstgeschichte auf. Dabei räumte er oft nach folgenden Kriterien auf: Farbe, Größe und Form.

Nachdem wir ein Bild von Picasso zunächst gemeinsam "aufgeräumt" hatten und mit Ursus Wehrlis aufgeräumten Picasso-Bild verglichen hatten, gingen wir alleine ans Werk.

Jeder räumte ein Bild eines Künstlers auf.

"Die Kunst aufzuräumen"

 



Anschließend wurden auch andere Dinge aufgeräumt.

Hier räumen Kinder ein Schälchen mit Gummibärchen auf.

Sie achten dabei auf die Farbe sowie auf die Größe / Anzahl.

Ziemlich schnell war aber dieses "Kunstprojekt" verschwunden. Nein nicht aufgeräumt sondern aufgegessen...

 

Faschingskatzen

Februar 2015, Klasse 2b

Passend zur Jahreszeit, Fasching stand an, wollten wir auch ein Bild malen. So entstand die Idee der Faschingskatze.

Zunächst malten wir die Umrisse einer Katze. Die Katze selbst sollte mit einem bunten Muster ausgemalt werden. Wir verwendeten dazu Wachsmalstifte.

Nachdem die Katze ausgemalt war, wurde der Hintergrund in verschiedenen Blautönen eingefärbt. Jetzt schmücken die farbenfrohen Katzen unseren Klassenraum.



Scherenschnitt

Februar 2015, Klasse 4a


Aus einem Blatt Papier wurde ein Gesicht heraus geschnitten. - Es durfte aber kein Stück weggeschnitten werden, alle Teile mussten am Ende, wenn auch auseinander gezogen, wieder aufgeklebt werden.


Ganz unterschiedliche Gesichter sind dabei entstanden! Wirklich toll!

Aus einem Blatt Papier wurde ein Gesicht heraus geschnitten. Es durfte aber kein Stück weggeschnitten werden, alle Teile mussten am Ende, wenn auch auseinander gezogen, wieder aufgeklebt werden.

Ganz unterschiedliche, tolle Gesichter sind dabei entstanden!



Die drei Spatzen

Januar / Februar 2015, Klasse 2a

Im Deutschunterricht haben wir das Gedicht "Die drei Spatzen" gelesen und auswendig gelernt.

Mit besonders guter Betonung haben wir versucht, dass Gedicht vorzutragen. Im Kunstunterricht haben wir das Gedicht malerisch umgesetzt.



Nachthimmel

Januar / Februar 2015, Klasse 4a

Im Kunstunterricht haben wir verschiedene Blautöne mit Deckweiß gemischt. Dabei entstand dieses Bild von einem Nachthimmel.

 

 

Eisbären

Januar 2015, Klasse 3b

Ganz viele Eisbären trotten zurzeit durch unsere Schule.

Wir, der Jahrgang 3, haben im Kunstunterricht mit Deckweiß Eisberge und Eisschollen und mit blauer Wasserfarbe Wasser gemalt. Anschließend wurden auf zwei ausgeschnittenen Eisbären weiße Papierkügelchen geklebt.

Jetzt ist in der Schule - im Jahrgang 3 - der Bär los!



Schneeflocken

Januar 2015, Klasse 4a

Mit Ölpastellkreide haben wir uns gemalt.

Wir schauen in den Himmel, öffnen den Mund und wollen ein paar Schneeflocken erhaschen...



Herkunftskisten

September - November 2014, Klasse 4a


Im Kunstunterricht haben wir Herkunftskisten erstellt.

Zunächst haben wir einen Stammbaum unserer Familie aufgemalt und zu unseren Herkunftsländern im Internet recherchiert, bevor wir uns dann an der Gestaltung der Kisten gewidmet hatten.

Die Arbeit an den Kisten war ein sehr langwieriger Prozess, der sich aber gelohnt hat.

Tolle Kisten sind entstanden!


Die Kisten wurden zum Auftakt der Anti-Rassismus-Wochen im Willi-Seidel-Haus ausgestellt.

Weiteres unter: "Aktionen"




Eichhörnchenbilder

November 2015, Klasse 2a

Im Sachunterricht haben wir uns mit dem Thema "Eichhörnchen" auseinander gesetzt. Passend dazu haben wir im Kunstunterricht Eichhörnchen gemalt. Zunächst haben wir das Eichhörnchen und den Baum skizziert, bevor wir es mit Wasserfarbe angemalt haben.

Ein Eichhörnchen versteckt sich in seinem Kobel. Findet ihr es?



Obst- und Gemüsegesichter

Oktober 2014, Klasse 2b

Im Sachunterricht haben wir uns mit dem Thema "Obst und Gemüse" beschäftigt. Fleißig haben wir Werbeblättchen gesammelt, um genügend Material - Obst- und Gemüsebilder - für unsere Obstcollage zu haben.

Aus den Werbeblättchen haben wir Obst und Gemüse ausgeschnitten und Gesichter gelegt. Viele originelle Gesichter sind dabei entstanden. Einfach Klasse! Besser hätte es der Maler Giuseppe Acrimboldo doch auch nicht machen können, oder?

 

Sonnenblumen nach Vincent van Gogh

Oktober 2014, Klasse 4b

Wir haben uns das Bild "Sonnenblumen" von dem niederländischen Maler und Zeichner Vincent van Gogh angeschaut und analysiert.

Anschließend haben wir zunächst eine Vorlage seiner Sonnenblumen mit Wasserfarbe angemalt, bevor wir unsere eigene Variante des Sonnenblumenbildes angefertigt haben.

 

Papageien

September 2014, Klasse 3b

Bei dieser Collage haben wir zunächst den HIntergrund grün eingefärbt. Anschließend haben wir in Grüntönen Zeitungspapier und in Rottönen weißes Papier angemalt. Nachdem alles getrocknet war, haben wir Gräser/Grasbüschel und Papageien auf das jeweilige Papier gezeichnet, ausge-schnitten und auf dem grünen Hintergrund aufgeklebt.

Eine originelle Idee mit schönen Ergebnissen!

 

 

Fahrräder zeichnen

September 2014, Klasse 4b

Ím Sachunterricht stand die Fahrradprüfung an. Gleichzeitig wurden dazu passend im Kunstunterricht Fahrräder gezeichnet.

 

 

Sonnenblumen

September 2014, Klasse 2a

Unser erstes Kunstprojekt im ersten Schuljahr war das Malen von Sonnenblumen. Auch im zweiten Schuljahr begannen wir mit dem Malen des gleichen Gegenstandes.

Unsere Lehrerin war auf diese Art des Malens von Sonnenblumen im Internet gestoßen und musste diese tolle Idee unbedingt auch umsetzen.

Zunächst malten wir mit Bleistift auf schwarzem Karton Sonnenblumen. Im Anschluss daran wurden die Linien mit Flüssigkleber nachgezogen. - Eine gar nicht so leichte Aufgabe, die aber alle toll bemacht hatten.

Nachdem das Kleber gut getrocknet war, konnten wir die Sonnenblume mit Ölpastelkreide ausmalen. Für die Blütenblätter und Blätter verwendeten wir mehrere Farbtöne. Diese Verwischten wir am Ende mit den Fingern.

Wunderschöne Bilder sind dabei herausgekommen! Einfach Toll!

 

 

 

Sonnenblumen

September 2014, Klasse 2b

Bevor wir mit dem Malen der Sonnenblumen angefangen haben, haben wir besprochen und uns angeschaut, wie diese Blumen genau aussehen.

Anschließend haben wir die Sonnenblume vorgezeichnet. Die Blütenblätter, der Stängel und die Blätter haben wir mit Wachsmalstiften kräftig angemalt. Der Blütenstand wurde mit unseren Fingern und brauner Wasserfarbe gedruckt.
Den Hintergrund haben wir in blauen Farbtönen getupft.

Tolle Ergebnisse sind dabei herausgekommen!

 

 

 

Sonnenblumen hinterm Zaun

September 2014, Klasse 3b

Nachdem der Hintergrund und die Blumen mit Wasserfargeb gemalt wurden, entstand aus braunem Tonpapier ein Zaun, der vor die Blumen geklebt wurde.

Eine schöne Idee!